Meine Sommerempfehlungen - Teil eins

Juli 21, 2017



Die Badesachen sind gekauft und der Koffer gepackt, aber ihr wisst absolut nicht was ihr lesen sollt ? Da habe ich einige Bücherempfehlungen für Euch, die perfekt für den Sommer geeignet sind. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim lesen und hoffe den ein oder anderen zu einer neuen Sommerlektüre inspirieren zu können. Außerdem habe ich mir überlegt zunächst mit fünf Empfehlungen zu starten und einen zweiten Teil zu posten, wenn euch dieser gefällt. Lasst mir also unbedingt Feedback in den Kommentaren da !
Da ich Autor und Verlag markiere, kennzeichne ich diesen Posts gemäß nach 2 Nr. 5 TMG als Werbung !

Empfehlung eins: Margos Spuren - John Green

Meine erste Empfehlung ist Margos Spuren von John Green. Dieses Buch eignet sich perfekt für den Sommer, weil es eine abenteuerliche Reise mit viel Tiefgang und Spaß verbindet. 

Solange Quentin denken kann, ist Margo für ihn das begehrenswerteste Mädchen überhaupt – und unerreichbar. Doch dann steht Margo eines Nachts plötzlich vor seinem Fenster und bittet ihn um Hilfe: Er soll sie auf ihrem persönlichen Rachefeldzug begleiten und Freunden, die sie enttäuscht haben, einen Denkzettel verpassen. Quentin macht mit. Für eine Nacht wirft er alle Ängste über Bord. Doch am nächsten Morgen ist Margo verschwunden. Quentin sucht sie verzweifelt und findet Spuren, die ganz bewusst gestreut wurden. Es beginnt eine Reise zu einer Frau, die viel mehr ist, als er sich je erträumt hat, und zugleich ganz anders, als er je hat wahrhaben wollen.

Empfehlung zwei: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt - Nicola Yoon

 Meine zweite Empfehlung ist Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon. Dieses Buch eignet sich perfekt für den Sommer, weil es sehr leicht zu lesen ist und das Buch mit vielen Illustrationen und Graphiken unterstützt wird. Außerdem kann man es sehr schnell lesen ohne sich groß anstrengen zu müssen, sodass sich diese großartige Geschichte perfekt für einen Tag am Strand oder Badesee eignet. Meine Rezension zu diesem Buch findet ihr hier.

»Am Anfang war nichts. Und dann war alles.«

Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…

Empfehlung drei: 43 Gründe warum es aus ist - Daniel Handler und Maira Kalman

Meine dritte Empfehlung ist 43 Gründe, warum es aus ist von Daniel Handler und Maira Kalman. Dieses Buch ist etwas ganz besonderes, da es die Geschichte von Ed und Min anhand von 43 illustrierten Gegenständen erzählt. Dadurch wird man anhand der 43 Gegenstände, die in ihrer Beziehung eine Rolle gespielt haben, durch die Geschichte geleitet. 

Ed ist der Star der Basketballmannschaft, Min eine sensible, künstlerisch angehauchte Filmnärrin, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Als sich beide auf einer Party begegnen, funkt es gewaltig. Doch beim näheren Kennenlernen zeigt sich, wie grundverschieden sie sind. Ihre Beziehung wird kurz, aber heftig – voller Überraschungen und Entdeckungen, voll Bemühen und Enttäuschung. Als es aus ist, schreibt Min einen glühenden, virtuosen Brief und gibt Ed all die Dinge zurück, die in ihrer Beziehung eine Rolle gespielt haben. Dieses einfühlsame Jugendbuch erzählt vom Erwachsenwerden, von Liebe und Trennung – anhand von 43 illustrierten Objekten, die am Ende zurückbleiben. 

Empfehlung vier: Eine wie Alaska - John Green

Meine vierte Empfehlung ist Eine wie Alaska von John Green. Dieses Buch ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher, weil es Abenteuer, Tiefsinn, Liebe und etwas geheimnisvolles miteinander verbindet. Ich werde dieses Buch auf jeden Fall diesen Sommer erneut lesen und freue mich schon sehr drauf.


Miles hat die Schule gewechselt. Auf dem Internat verknallt er sich in die schöne Alaska. Sie ist das Zentrum ihres Sonnensystems, der magische Anziehungspunkt des Internats. Wer um sie kreist, ist glücklich und verletzlich gleichermaßen, euphorisch und immer nah am Schulverweis. Alaska mag Lyrik, nächtliche Diskussionen über philosophische Absurditäten, heimliche Glimmstängel im Wald und die echte wahre Liebe. Miles ist fasziniert und überfordert zugleich. Dass hinter dieser verrückten, aufgekratzten Schale etwas Weiches und Verletzliches steckt, ist offensichtlich. Wer ist Alaska wirklich?
Mit Anmut und Humor, voller Selbstironie und sehr charmant erzählt Green die zu Tränen rührende Geschichte von Miles, in dessen Leben die Liebe wie eine Bombe einschlägt.

Empfehlung fünf: Selection - Kiera Cass

Meine letzte Empfehlung ist der erste Teil von Selection, beziehungsweise die gesamte Reihe, von Kiera Cass. Ich finde dieses Buch kann man hervorragend im Sommer lesen, weil es eine wunderbare Geschichte erzählt, die bei mir große Gefühle geweckt hat. Außerdem ist dieses Buch sehr spannend und schafft, dass man sich wunderbar mit der Protagonistin identifizieren kann. Meine Rezension zu diesem Buch findet ihr hier.

Die Chance deines Lebens?
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?


Ich wünsche euch einen wunderschönen Sommer und viel Spaß beim lesen !

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hallo Sophie! :)
    Ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und finde ihn unglaublich toll! Fühlt man sich direkt wohl hier, da bleibe ich gern als Leserin. :)

    Alles Liebe,
    Anne ♥
    coupleofchapters.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne ! 🤗
      Vielen, vielen Dank ! Das freut mich wirklich sehr. 😍💕

      Liebe Grüße,
      Sophie.

      Löschen

Ich freue mich über Eure Kommentare !